Fernseher mit einer Bilddiagonale von 32 Zoll in HD & HD-Ready

Egal ob LCD, LED-TV oder Plasma – Fernseher mit einer Bilddiagonale von 32 Zoll haben immer noch ein sehr gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis und sind beliebt für kleinere Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer oder sogar das Wohnmobil. Auf dieser Seite finden Sie wertvolle Informationen für Ihren Fernseher-Kauf. Zunächst zeigen wir Ihnen günstige 32-Zoll-Fernseher in HD-Ready, danach folgen die TV-Geräte in HD und zum Schluss der Liste finden Sie noch Zubehör. Alle hier gelisteten Fernseher und auch Zubehör sind mit 4 Sternen oder besser bewertet worden und wurden speziell für Sie zusammengestellt – hierdurch erhalten Sie einen vorgefilterten Preisvergleich und müssen nicht extra einen Fernseher-Test nach dem anderen lesen.

32 Zoll Fernseher günstig kaufen

Wissenswertes zu Fernsehgeräten

Warum ein 32-Zoll-Fernseher?

Die Fernseher mit der Bildschirdiagonale 32 Zoll haben einen tollen Preis für Ihre Größe und eignen sich sehr gut für kleine Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Kinderzimmer. Bei diesem Einsatz lohnt einfach nicht die Investition in einen modernen 4K-Fernseher oder ein 3D-LED-TV, da diese Funktionen bei der von Ihnen gewünschten Art der Anwendung vermutlich überflüssig sind. Auch für Gamer lohnt sich ein 32-Zoll Gamer-Monitor.

Welche Abmessungen hat ein 32 Zoll Fernseher?

Ein 32 Zoll-Gerät misst in den Diagonalen ungefähr 81 cm. Er hat eine Breite von ungefähr 71 cm und eine Höhe von etwa 40 cm. Seine Fläche beträgt etwa 2833 cm².

LCD, LED oder Plasma – wo liegen die Unterschiede?

  • Plasma: Die Plasma-Technik ist eine der ältesten Generation der Flachbild-TVs. Anfangs hatten Plasma-Fernseher einen schlechten Ruf, weil diese mehr Strom als ein LCD-Fernseher verbrauchen. Diese sind jedoch weniger teuer zu kaufen, heutzutage nicht mehr so stromhungrig und auf einem ähnlichen technischen Niveau wie ein LCD-TV. Plasma-TV-Geräte können echtes Schwarz und natürliche Farben wiedergeben. Plasma-TV-Modelle sind im Anschaffungspreis stark gesunken. Nachteile zum Plasma-TV nennt man höchster Stromverbrauch und schwache Leuchtkraft bei hellen Räumen. Ein Fernseher mit der Plasma-Technik ist ideal für dunkle Räume, Heimkino, Sportübertragungen und 3D-Filme
  • LCD: Die LCD-TV’s erscheinen ein paar Jahre nach den Plasma-Fernseher auf den Markt, hatten aber einen viel besseren Start. Heutzutage sind diese sogar noch beliebter als ein Plasma-Gerät, da sie einen besseren Bildhelligkeitswert haben, und deutlich leichter sind. Die LCD-Technik ist energieeffizient, und besonders für hohe Auflösungen geeignet. Zu den Nachteilen gehört unter anderem ein mäßiger Stromverbrauch und geringer Betrachtungswinkel. Zu den Vorteilen gehören unter anderem guter Bildhelligkeitswert und strahlende Bilder Ein LCD Fernseher ist ideal für helle und dunkle Räume, Spielekonsolen, Wandbefestigung.
  • LED: Die LED-Technik basiert auf der LCD-Technik und ist derzeit der aktuelle Standard auf dem Markt. Die LED- Fernseher sind derzeit die beliebtesten auf dem Markt, weil diese sehr scharfe Bilder, und einen sehr gutes Kontrastverhältnis liefern. Die Vorteile von solchen Fernseher sind guter Kontrast, geringer Stromverbrauch, extrem flach, Einstellmöglichkeiten, überragende Bildqualität. Der einzige Nachteil ist sein Preis (er ist etwas teurer). Ein LED Fernseher ist ideal für helle und dunkle Räume, Spielekonsolen, Wandbefestigung, 3D Filme.

Sind Plasmas oder LCD-Bildschirme besser?

Fernseher mit einer Bilddiagonale von 80 Zentimetern gibt es nur in LCD-Technik, mit einer Diagonale von mehr als 80 Zentimetern gibt es auch Plasma-Fernseher. Bei Tageslicht eher LCD, für das dämmrige Wohnzimmer am Abend lieber Plasma. Da LCD-Fernseher in puncto Schwarzdarstellung und Bewegungsschärfe aber deutlich aufgeholt haben, hängt die Qualität mehr vom einzelnen Gerät ab als von der Technologie.

Bildauflösungen: HD Ready, Full-HD und Ultra-HD

„HD Ready“ ist der heutige Einstieg in das hochauflösendes Fernsehen mit einer Bildauflösung von 1.280 x 720 Pixel.  „Full HD“-Fernseher kommen mit einer Bildauflösung von  1.920 x 1.080 Pixel und bei „Ultra-HD“ sorgen 3.840 x 2.160 Pixel für ultra scharfe Bilder. Da der Bildschirm von 32-Fernsehen nicht so gross ist, können bereits mit HD Ready Fernsehern gute Bilder entstehen und eine Auflösung in Ultra-HD bei 32 Zoll-Fernsehern ist (bisher) nicht erhältlich, da nicht notwendig.

Wie weit sollte der Betrachtungsabstand zum 32 Zoll Fernseher sein?

Ein TV-Gerät mit 32-Zoll-Bildschirm sollte etwa zwei Meter von Ihrem Sitz entfernt sein. Das Problem ist, dass der Abstand für das Ansehen der Standard-Bildqualität ein anderer ist, als der von HD-Qualität. Optimaler wäre für die HD-Qualität eigentlich ein Abstand von 1,20 Meter bis 1,60 Meter, für das Standard-Bild 2 Meter bis 2,40 Meter.

Hier erfahren Sie mehr zum optimalen Betrachtungsabstand.

Preiswerter Fernseher oder Flatscreen gesucht? Dann hier kaufen!

Was bedeutet HbbTV?

Das Hybrid broadcast broadband TV (HbbTV) ist die um Internet-Funktionen und Inhalte erweiterte, neue Version des Videotextes. Dabei kann es sich um zusätzliche Informationen zum aktuellen Programm handeln, wie beispielsweise einer Programmvorschau oder Sportinformationen. Im Gegensatz zu dem alten Videotext werden auch Bilder und Videos unterstützt, außerdem sind die Ladezeiten wesentlich kürzer.

Hier erfahren Sie mehr über HbbTV.

Lohnt es sich einen Full HD 32 Zoll Fernseher zu kaufen?

Eigentlich nicht. Denn da muss man schon genauer hinsehen, um die Differenz zwischen Full HD und HD Ready zu bemerken. Wenn man sich für Full HD entscheidet, sollte man schauen, ob man nicht direkt im mittleren und oberen Preissegment einen Fernseher kauft, um von den viele Zusatz-Funktionen (wie Netzwerkfunktionen) zu profitieren.

Lohnt es sich schon einen 3D-Fernseher zu kaufen?

Das Angebot der 3D-kompatiblen Fernseher nimmt stetig zu, so beginnen die Preise für ein solches Gerät in 32-Zoll Größe bei etwa 400 €. Ein kleines Kino mit einem 3D-Heimfernsehgerät macht richtig Spaß. Jedoch ist diese Technik noch nicht perfekt mit Abstand gereift. Außerdem muss man einen 3D-fähigen Blu-Ray-Player haben, um die gewünschten dreidimensionalen Filme abzuspielen. Daher kann jeder selbst entscheiden, ob er eine 3D-Funktion benötigt. Allerdings hat sich 3D inzwischen zum Standardfeature entwickelt und man findet jetzt immer weniger Geräte ohne 3D-Funktion.

Welche Anschlüsse muss ein Flachbild-TV haben?

Sie brauchen genügend Anschlüsse für Video- und DVD-Recorder und – je nach Empfangsweg – für TV-Empfänger. Diese Geräte lassen sich am leichtesten per Scartkabel mit dem Fernseher verbinden. Für HDTV-Empfänger und Blu-ray-Player oder auch für die Playstation 3 sind HDMI-Eingänge erforderlich.

HD-ready-Fernseher haben mindestens einen HDMI-Eingang. Es ist besser, zumindest einen weiteren in Reserve für neue Geräte zu haben. HDMI-Eingänge schlucken Bild und Ton von HDTV-Zuspielern. Per Adapter funktionieren auch die meisten DVI-Eingänge, die aber ein extra Tonkabel brauchen.

Zeigen neue Fernseher in 32-Zoll-Größe Fotos von der Digitalkamera an?

Ja. Einige Fernseher haben dafür USB-Eingänge oder Speicherkartenleser. Aber nicht alle zeigen die Fotos in voller Schärfe. Dafür muss der Eingang oder Speicherkartenleser für HD-JPEG geeignet sein.

Ziehen Flachbildschirme den Staub an wie Röhrenfernseher?

Nein. Die LCD- und Plasma-Fernseher laden sich kaum elektrostatisch auf und sind so wenig empfindlich gegenüber Staub. Mit einem sehr leicht feuchten Tuch lässt sich ein Flachbildschirm gut und schnell reinigen.

Matt oder verglast – welche Oberfläche ist besser?

Ganz nach dem persönlichen Geschmack. Man sollte wirklich nur beachten, dass bei verglasten Fernsehern, die Oberflächen ziemlich stark reflektieren können und auch noch viel schlimmer bei Tageslicht und Sonneneinstrahlungen sind. Dies ist bei einer matten Oberfläche nicht der Fall, jedoch ist die Helligkeit und Farbintensität bei spiegelnden Displays etwas besser. Heutigentags gibt es aber auch schon gleich gute matte Fernseher.

Sind Fernseher mit Glasfront besser als Modelle mit Mattscheibe?

Nein. Oft stören Spiegelungen in den Glasscheiben, etwa ein helles Fenster oder am Abend eingeschaltete Lampen. Mit einer getönten Glasscheibe kann das TV-Bild aber brillianter wirken.

Wie ist das mit der Hertzhöhe bei Fernsehern?

  • 50 Hz: Ist vollkommen ausreichend für normales TV-Programm. Allerdings sollte man von 50 Hz Geräten lieber Abstand halten, wenn man viel Sport im Fernsehen schaut, da hierbei schnelle Bewegungen etwas unscharf erscheinen können.
  • 100 Hz: Geräte mit 100 Hz Technik sind heutzutage Standard und reichen auch für Spiele-Konsolen aus. Die Bewegungen sind im Vergleich zu einem 50 Hz Fernseher um einiges schärfer.
  • 200 Hz: Die Bewegungen sind noch ein bisschen besser, jedoch merkt man keinen großen Unterschied zum 100 Hz-Gerät. Auch die 3D-Funktion erfordert mindestens 200 Hertz, um ein akzeptabeles Bild zu liefern.
  • 600 Hz: Die moderne Plasma-Fernseher haben Dank eigener Technik mehr als 600 Hertz, was für ein sehr ruhiges Bild sorgt. Experten wanken allerdings, ob das menschliche Auge diese Unterschiede überhaupt wahrnehmen kann.

Günstige und gute 32-Zoll-Fernseher

Dyon Enter 32 Pro 80 cm (32 Zoll) Fernseher (Triple Tuner)
Preis: 405,80€
Zuletzt aktualisiert am 10.12.2018
  • Typ: LED-Fernseher mit 80 cm (31,5 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 1.366 x 768 Pixel (HD-Ready) / Bildwiederholrate: 50/60 Hz
  • Empfang: Analog, DVB-T2 (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S (Satellit), CI+
  • Hotel-Modus, Elektronischer Programmführer (EPG), 3x HDMI-Anschluss, USB-Anschluss, PC Monitor Funktion, Energieeffizienzklasse A+
  • Lieferumfang: Enter 32 Pro, Fernbedienung inkl. Batterien, Standfuß, Schnellstart-Bedienungsanleitung

JVC LT-32V4201 81 cm (32 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple-Tuner)
Preis: 199,99€
Sie sparen: 80.00€ (29%)
Zuletzt aktualisiert am 10.12.2018
  • Typ: LED Fernseher mit 81 cm (32 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD) / Bildwiederholungsrate: 300 Hz PPI
  • Empfang: Integrierter Triple-Tuner DVB-T2 (Codec H.265/HEVC), DVB-C- (Kabel) und DVB-S2 (Satellit) - Digitales Fernsehen terrestrisch über Satellit oder Kabel empfangen ohne zusätzlichen Receiver
  • Zahlreiche Anschlüsse wie 3x HDMI (CEC + ARC), 2x USB mit Media Player, CI+, SCART, VGA u.v.m. garantieren multimediale Vielfalt
  • Lieferumfang: JVC FHD TV LT-32V4201, Fernbedienung inkl. 2x AAA Batterien, Bedienungsanleitung

Samsung M4005 80cm (32 Zoll) LED Fernseher (HD ready, Flat, DVB-T2 HD, DVB-C)
Preis: 254,00€
Sie sparen: 75.00€ (23%)
Zuletzt aktualisiert am 10.12.2018
  • Bilddiagonale: 80 cm (32 Zoll), HD ready (1366 x 768 Pixel)
  • TV-Empfang: DVB-T2C, Analoger Tuner, CI+ (Version 1.3), Unicable/SatCR, Astra 19.2 Kanal Vorsortierung (LCN), HEVC-Unterstützung über DVB-T2 HD Energieeffizienzklasse (A++ - E): A
  • Bildverbesserung: 100 PQI, Aufnahmefunktion: Nein
  • TV-Design: Slim Edge Mold
  • Lieferumfang: Samsung M4005 80cm (32 Zoll) LED Fernseher, Fernbedienung, Stromkabel, Anleitung
Samsung J4570 80 cm (32 Zoll) Fernseher (HD, Triple Tuner, Smart TV)
Preis: 378,00€
Zuletzt aktualisiert am 10.12.2018
  • Typ: HD Fernseher, Flat, LED Fernseher, Schwarz -
  • Bildqualität: Mit einem fortschrittlichen Algorithmus zur Verbesserung der Bildqualität optimiert Samsungs Wide Color Enhancer überragend die Qualität aller Bilder und lässt Sie Details erkennen, die Ihnen bisher verborgen blieben. Mit Wide Color Enhancer sehen Sie Farben jetzt ganz naturgetreu
  • Ausstattung: Erleben Sie diverse Anschlussmöglichkeiten dank HDMI und USB Anschlüssen
  • Empfang: Digitaler Fernsehempfang (DVB): DVB-C/S2/T, Analoger Tuner, Common Interface Typ: CI+ (Version 1.3)
  • Lieferumfang: Samsung J4570 (32 Zoll, 80 cm Bildschirmdiagonale) Fernseher, Fernbedienung, Stromkabel, Anleitung

 

Zubehör für Flachbild-Fernseher

Teufel Cinebar 11 „2.1-Set“ Soundbar
Preis: 299,99€
Sie sparen: 100.00€ (25%)
Zuletzt aktualisiert am 10.12.2018
  • Schlanker Soundbar mit feinem Klangbild, ideal geeignet für den Flat-TV
  • Insgesamt 8 Soundbar-Töner plus Subwoofer garantieren beeindruckenden TV/Film-Sound
  • Neuer drahtloser Downfire-Subwoofer für starken und gleichmässigen Bass
  • Beste Konnektivität durch HDMI, Bluetooth, NFC, optischer & analoger Eingang
  • Dolby- und DTS-Decoding sowie Virtual Surround Algorithmus für räumliches Klangerleben
Invision Ultra Schlank Schwenkbar Neigbar TV Wandhalterung
Preis: 29,99€
Sie sparen: 7.00€ (19%)
Zuletzt aktualisiert am 10.12.2018
  • Mit High Speed HDMI Kabel (1080p, 1,4V) plus 6
  • Bitte überprüfen Sie die VESA-Montagelöcher Ihres TV-Geräts vor dem Kauf
  • VESA kompatibel von 100 x 100 mm bis 400 x 400 mm
  • Ultra-dünnes Design 55 bis 500 mm, maximale Last 36.2 kg
  • Schnelle und einfache Installation, Preise inkl. MwSt

Fazit und Empfehlung

Einen günstigen 32 Zoll Fernseher zu finden, der zu Ihnen passt ist mit dieser Liste an Fernsehern und Zubehör und den auf dieser Seite gezeigten Tipps sicher nicht schwer. Ich persönlich würde mir dieses Gerät bei Amazon kaufen, da ich hier für einen geringen Preis bereits einen Flatscreen mit Full HD in 32 Zoll bekomme, den ich auch an meinen PC anschließen kann.

Für’s Wohnmobil oder im Kinderzimmer kann man auf Full HD sicher verzichten und kauft sich am besten diesen Fernseher bei Amazon. Er ist nochmal knapp 50 Euro günstiger als das zuvor genannte TV-Gerät.

 

Weitere informative Artikel rund um Technik & Kauf von Flachbildfernsehern und Zubehör

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close